Kirchenmusiker

Kirchenmusikerjahr in Zahlen
0
+
Musikalische Veranstaltungen
0
+
Gottesdienste begleiten
0
+
Chorproben
0
+
Musik mit Kindern

Scroll

aktiv sein

Von der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche auf dem Breitscheidplatz zum Gemeindehaus in der Lietzenburger Straße und zurück; vom Orgelspieltisch zum Dirigentenplatz für die Chöre in Sonntagsgottesdiensten und zurück … es gibt viel Bewegung für mich als Kirchenmusikdirektor.
Es dürfte nur wenige geben, die so häufig die Rankestrasse in voller Länge in beiden Richtungen schnellen Schrittes entlanggehen und die Zeit nutzend Telefonate erledigen.

an vielen Orten

Zahlreich und vielfältig sind meine Wirkungsstätten:
Der Spieltisch der Orgel hoch auf der Empore der Kirche, das Dirigentenpult vor Chor und Altar bei großen Konzerten oder auch Chorvespern; die Flügel im Gemeindesaal, in der Kapelle und in der Kirche, die Orgel in der Kapelle, die Proben- und Veranstaltungsräume im Gemeindehaus und nicht zuletzt die Kindertagesstätte der Gemeinde, um nur einmal die meist frequentierten Arbeitsplätze aufzuzählen.

kommunizieren

Und nicht zuletzt erledige ich im Gemeindebüro und im häuslichen Arbeitszimmer organisatorisches,  Ohne Notebook und Mobiltelefon geht man als Kirchenmusiker mit vielfältigen Aufgaben in der Regel nicht aus dem Haus. Alle Aktivitäten wollen – manchmal auch recht kurzfristig – abgestimmt werden.

Meine Arbeitsbereiche

Chorleiter

Helmut Hoeft an der Orgel, Albert Schweitzer, 142. Geburtstag am 14.1.2017

Organist

Helmut Hoeft am Flügel in der Gedächtniskirche

Musik mit der Gemeinde

Musik mit Kindern

Manager

Helmut Hoeft

Kreiskantor

Orgelspieltisch Gedächtniskirche Berlin (23.09.2018)

Dozent

Menü